Friedhof Eschdorf

Friedhof mit Hinweisen zu Öffnungszeiten, Beisetzungen, Gräbern, Friedhofsführungen uvm.

Friedhof

Name Friedhof Eschdorf
Verwaltung Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Eschdorf
URLwww.kirche-eschdorf.de/kirche-eschdorf.de
Land Deutschland
PLZ / Ort 01328 Dresden
Straße Kirchberg 3
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 351

Ihre Dienstleister für diesen Friedhof

Ulrike Haynert
Gompitzer Straße 29
01157
Dresden

Hinweise

Geschichte:
1348 wird erstmals eine Kirche in Eschdorf erwähnt, die wegen ihres Barbara-Altars lange Zeit auch Ziel von Wallfahrten war. Um jene Zeit hat auf dem Kirchhof wohl auch die erste Bestattung stattgefunden. Erweitert worden ist er 1888. In der Kirche selbst befinden sich mehrere Grabplatten der Herren zu Rossendorf.

Bedeutende Gräber:
An der Kirchenmauer befinden sich zwei ins Auge fallende Grabmale. Das eine – mit einer weißen Christusfigur – kennzeichnet die letzte Ruhestätte von Emil Julius Gräfe, seit 1885 Pfarrer in Eschdorf (+1892). Das andere ließ Kommerzienrat Traugott Bienert (siehe Innerer Plauenschen Friedhof) für seine Eltern errichten. Vater Johann Gottfried verstarb 1823.

Kalender

Nächster Termin:

-

Dienstleister in der Nähe

René Kirchhof
Helfenberger Weg 17
01328
Dresden

Sven Hintze
Rossendorfer Straße 6
01328
Dresden

Bilder

Erstellt durch cs-07@thanato.eu