Jetzt kostenlos registrieren!

Südwestkirchhof Stahnsdorf

Zur Bearbeitung der Friedhofsinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden

Friedhof

Name Südwestkirchhof Stahnsdorf
Verwaltung Friedhofsverwaltung Stahnsdorf
URLhttps://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCdwestkirchhof_Stahnsdorf
Land Deutschland
PLZ / Ort 14532 Stahnsdorf
Straße Bahnhofstraße 2
Anzahl Seitenaufrufe: 368
Hinweise

Südwestkirchhof der Berliner Stadtsynode in Stahnsdorf oder kurz Südwestkirchhof Stahnsdorf sind die Bezeichnungen für den im Jahr 1909 angelegten Friedhof der evangelischen Kirchengemeinden des Berliner Stadtsynodalverbandes.

Der Friedhof liegt südwestlich von Berlin, außerhalb der Stadtgrenzen, auf dem Gebiet der brandenburgischen Gemeinde Stahnsdorf und ist mit einer Gesamtfläche von rund 206 Hektar einer der größten Friedhöfe europaweit sowie nach dem Hauptfriedhof Ohlsdorf in Hamburg Deutschlands zweitgrößter Friedhof. Aufgrund seines Waldcharakters sowie der Vielzahl historisch wertvoller Grabmäler und anderer Bauwerke steht die Begräbnisstätte in der Brandenburgischen Denkmalliste[1] und stellt eine der wichtigsten Park- und Landschaftsdenkmäler im Berliner Großraum dar.

Quelle: siehe oben

Kalender

Nächster Termin:

-

Bilder
Gräber
13.12.1816 bis 06.12.1892
08.02.1937 bis 21.10.2016
20.12.1926 bis 05.12.2009
Erstellt durch cs-07@thanato.eu
Chat
Live-Chat (Beta)