Absicht

Wozu diese Plattform?

Das Wort Lebensversicherung suggeriert, dass hier das Leben versichert wird. Rein praktische Fragen, was nach einem schweren Unfall, bei bedrohlicher Krankheit oder nach dem eigenen Tod passiert, werden jedoch ausgeblendet.

Oder haben Sie sich schon mal im Rahmen eines "Advanced-Care-Planning" mit Ihrer Patientenverfügung, dem Thema der Organspende oder Ihren eigenen Bestattungswünschen beschäftigt?


Wie sieht Ihre Vorsorge aus?

Viele Menschen stellen sehr persönliche, religiöse und philosophische Fragen, vergessen hierüber aber oft rein praktische Probleme:

  • Wie erhalten Ihre Hinterbliebenen die vertraulichen Zugangsdaten Ihrer Internet-Accounts (Email, Amazon, Facebook)?
  • Nutzten Sie das Onlinebanking, PayPal, oder Ähnliches? Gibt es Versicherungen, die informiert werden müssen?
  • Wen würden Sie gerne bei Ihrer Beerdigung dabei haben und wie erreicht man diese Personen?

Mit wem unterhalten Sie sich, wie informieren Sie sich?

Sicher denken Sie öfters über diese sehr persönlichen Themen nach oder unterhalten sich darüber mit engen Familienangehörigen oder guten Freunden. Aber, handeln Sie dann auch?

Haben Sie sich schon mal mit Fachleuten ausgetauscht? Mit einem Bestatter, Notar, Trauerredner, Steinmetz oder Kirchenvertretern?
Durch die VorsorgePlattform24 finden Sie einen neuen Weg, gemeinsam mit erfahrenen Experten oder ganz privat Ihre Vorsorge zu regeln.



erstellt von CS

geändert am 25.05.2017

© Thanato GmbH