Grab von Egon Bahr

Zur Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden

Verstorbene
Egon Bahr

Politiker
geboren am 18.03.1922
gestorben am 19.08.2015
geboren in Treffurt (Landkr. Mühlhausen)
gestorben in Berlin
Grabdaten
Art des Grabes
Ehrengrab
Position
Nicht exakt
Anzahl Seitenaufrufe: 130
Hinweise

Egon Karl-Heinz Bahr  war ein deutscher SPD-Politiker.

Er war von 1972 bis 1974 Bundesminister für besondere Aufgaben und von 1974 bis 1976 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammerarbeit: Unter dem von ihm geprägten Leitgedanken „Wandel durch Annäherung“ war er einer der entscheidenden Vordenker und führender Mitgestalter der von der Regierung unter Willy Brandt ab 1969 eingeleiteten Ost- und Deutschlandpolitik.

Bilder
Musik
Filme
Erstellt durch cs-07@thanato.eu
Chat
Live-Chat (Beta)