Grab von Max Franz Immelmann

Digitale Grabdaten mit QR-Code oder GPS-Grabposition zur Verbindung mit dem realen Grab und zum Gedenken an die/den Verstorbene(n). Für die Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden.

Max Franz Immelmann

Beruf:

Jagdflieger im Ersten Weltkrieg

geboren am 21.09.1890 geboren in Dresden

gestorben am 18.06.1916 gestorben in bei Annay, Frankreich


Gleicher Friedhof:
Alle ...
Art des Grabes:
Urnengrab
Bestattungsart:
Position:
Exakt
Lage der Grabstätte:
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 1078

Max Franz Immelmann zählte neben Oswald Boelcke und Manfred von Richthofen zu den bekanntesten deutschen Jagdfliegern des Ersten Weltkrieges. Seine Erfolge im Luftkampf trugen ihm bei seinen Gegnern den Beinamen „Adler von Lille“ ein. Er erhielt die höchste Tapferkeitsauszeichnung Preußens – den Pour le Mérite. (Quelle: Wikipedia)

Um die Totentafel sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein

Bild hinzufügen
Erstellt durch cs-07@thanato.eu