Grab von Heinrich Ernemann

Digitale Grabdaten mit QR-Code oder GPS-Grabposition zur Verbindung mit dem realen Grab und zum Gedenken an die/den Verstorbene(n). Für die Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden.

Heinrich Ernemann

Beruf:

Unternehmer, Erfinder Foto- und Kinogeräte

geboren am 28.05.1850 geboren in Gernrode (Eichsfeld)

gestorben am 16.05.1928 gestorben in Kurort Hartha


Art des Grabes:
Erdgrab
Bestattungsart:
Position:
Nicht exakt
Lage der Grabstätte:
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 1139

Heinrich Ernemann war ein deutscher Unternehmer und Erfinder in der Foto- und Kinogeräteindustrie sowie Gründer der Ernemann-Werke AG. Er etablierte sich in der noch jungen Fotoindustrie und vergrößerte in vorausschauender Weise das Unternehmen zu einem der bedeutendsten Foto- und kinotechnischen Betriebe des Deutschen Reichs.1926 fusionierten die Ernemann-Werke mit Carl Zeiss, der Optischen Anstalt C. P. Goerz, der Internationalen Camera Actiengesellschaft  (ICA) und der Contessa-Nettel zur Zeiss-Ikon AG. (Quelle: Wikipedia)

Um die Totentafel sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein

Bild hinzufügen
Erstellt durch cs-07@thanato.eu