Grab von John Noble

Digitale Grabdaten mit QR-Code oder GPS-Grabposition zur Verbindung mit dem realen Grab und zum Gedenken an die/den Verstorbene(n). Für die Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden.

John Noble

Beruf:

Unternehmer

geboren am 04.09.1923 geboren in Detroit

gestorben am 10.11.2007 gestorben in Dresden


Art des Grabes:
Erdgrab
Bestattungsart:
Position:
Nicht exakt
Lage der Grabstätte:
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 909

John H. Noble war ein deutsch-amerikanischer Unternehmer. Er war Mitentwickler der Spiegelreflexlamera "Prakiflex" in Dresden sowie Überlebender des Gulag. Nobles Vater Charles Adolph Noble war ein deutschstämmiger, US-amerikanischer Unternehmer aus Detroit. Im Tausch gegen sein amerikanisches Fotogeschäft erwarb er die Dresdner Kamera-Werkstätten Guthe & Thorsch. Daraufhin siedelte die Familie 1938 nach Dresden über. Das Unternehmen ging später in VEB Kombinat Pentacon, dem Hersteller der Praktiflex-Nachfolgerin Praktica. (Quelle: Wikipedia)

Um die Totentafel sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein

Bild hinzufügen
Erstellt durch cs-07@thanato.eu