Grab von Friedrich Otto Schott

Digitale Grabdaten mit QR-Code oder GPS-Grabposition zur Verbindung mit dem realen Grab und zum Gedenken an die/den Verstorbene(n). Für die Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden.

Friedrich Otto Schott

Beruf:

Chemiker und Glastechniker

geboren am 17.12.1851 geboren in Witten

gestorben am 27.08.1935 gestorben in Jena


Friedhof:
Art des Grabes:
Familiengrab
Bestattungsart:
Position:
Nicht exakt
Lage der Grabstätte:
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 1216

Friedrich Otto Schott war ein deutscher Chemiker und Glastechniker. In Jena gründete Otto Schott zusammen mit Ernst Abbe sowie Roderich und Carl Zeiss im Jahr 1884 ein Glastechnisches Laboratorium, das spätere Jenaer Glaswerk Schott & Genossen. (Quelle: Wikipedia)

Deutsche Erfinder

Um die Totentafel sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein

Bild hinzufügen
Erstellt durch cs-07@thanato.eu