Grab von Johann Schäfer

Digitale Grabdaten mit QR-Code oder GPS-Grabposition zur Verbindung mit dem realen Grab und zum Gedenken an die/den Verstorbene(n). Für die Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden.

Johann Schäfer

Beruf:

Fußballspieler, Weltmeister 1954

geboren am 19.10.1927 geboren in Köln-Zollstock

gestorben am 07.11.2017 gestorben in Köln


Friedhof:
Art des Grabes:
Erdgrab
Bestattungsart:
Position:
Nicht exakt
Lage der Grabstätte:
Flur 22
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 1278

Johann „Hans“ Schäfer,  war ein deutscher Fußballspieler, der mit dem 1. FC Köln 1962 und 1964 die deutsche Meisterschaft und mit der Nationalmannschaft die Fußball-Weltmeisterschaft 1954 gewann.

Von 1949 bis 1963 absolvierte der Linksaußen und spätere Spielmacher in der Fußball-Oberliga West 356 Spiele für seinen Verein. Er war mit 223 erzielten Treffern Rekordtorschütze in der damals höchsten Spielklasse im Westdeutschen Fußballverband, nahm an drei Weltmeisterschaften teil und wurde 1963 zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt. (Quelle: Wikipedia)

Fußballweltmeister 1954

Um die Totentafel sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein

Bild hinzufügen
Erstellt durch cs-07@thanato.eu