Grab von Friedrich (Fritz) Walter

Digitale Grabdaten mit QR-Code oder GPS-Grabposition zur Verbindung mit dem realen Grab und zum Gedenken an die/den Verstorbene(n). Für die Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden.

Friedrich (Fritz) Walter

Beruf:

Fußballer, Weltmeister 1954

geboren am 31.10.1920 geboren in Kaiserslautern

gestorben am 17.06.2002 gestorben in Enkenbach-Alsenborn


Art des Grabes:
Ehrengrab
Bestattungsart:
Position:
Nicht exakt
Lage der Grabstätte:
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 2707

Friedrich „Fritz“ Walter war ein deutscherFußballspieler.

Fritz Walter gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Fußballsports. Mit ihm als Kapitän gewann die Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft 1954 . Auch bei der Weltmeisterschaft 1958 war er Stammspieler der deutschen Mannschaft. Er war der Bruder von Ottmar Walter. (Quelle: Wikipedia, weitere Informationen: siehe Gedenkseite).

Fußballweltmeister 1954
Welt-Sportler

Um die Totentafel sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein

Bild hinzufügen
Erstellt durch cs-07@thanato.eu