Grab von Karl Freiherr Drais von Saverbronn

Digitale Grabdaten mit QR-Code oder GPS-Grabposition zur Verbindung mit dem realen Grab und zum Gedenken an die/den Verstorbene(n). Für die Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden.

Karl Freiherr Drais von Saverbronn

Beruf:

Forstbeamter und Erfinder

geboren am 29.04.1785 geboren in Karlsruhe

gestorben am 10.12.1851 gestorben in Karlsruhe


Art des Grabes:
Erdgrab
Bestattungsart:
Erdbestattung
Position:
Nicht exakt
Lage der Grabstätte:
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 1297

Karl Freiherr Drais von Saverbronn, war eindeutscher forstbeamter und bedeutender Erfinder in der biedermeierzeit. Drais’ bedeutendste Erfindung ist das Ur-Fahrrad, die Laufmaschine oder Draisine (1817). Mit ihr wurde zum ersten Mal ein gelenktes Zweirad verwirklicht. (Quelle: Wikipedia)

Deutsche Erfinder
Deutsche Pioniere

Um die Totentafel sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein

Bild hinzufügen
Erstellt durch cs-07@thanato.eu