Grab von Hans-Dietrich Genscher

Digitale Grabdaten mit QR-Code oder GPS-Grabposition zur Verbindung mit dem realen Grab und zum Gedenken an die/den Verstorbene(n). Für die Bearbeitung der Grabinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden.

Hans-Dietrich Genscher

Beruf:

Politiker

geboren am 21.03.1927 geboren in Reideburg (Halle/Saale)

gestorben am 31.03.2016 gestorben in Wachtberg-Pech


Art des Grabes:
Familiengrab
Bestattungsart:
Position:
Nicht exakt
Lage der Grabstätte:
QR-Code zur aktuellen Seite
Anzahl Seitenaufrufe: 1758

Hans-Dietrich Genscher war ein deutscher Politiker der FDP. Von 1969 bis 1974 war er Bundesminister des Inneren. Von 1974 bis 1992 war er fast ununterbrochen Bundesminister des Auswärtigen sowie Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland: von 1974 bis 1982 unter der Kanzlerschaft von Helmut Schmidt (SPD) und nach dem Regierungswechsel von 1982 bis 1992 unter der Kanzlerschaft Helmut Kohl (CDU). Darüber hinaus war er von 1974 bis 1985 Bundesvorsitzender der FDP. (Quelle: Wikipedia)

Politiker

Um die Totentafel sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein

Bild hinzufügen
Erstellt durch cs-07@thanato.eu