Denkmal: Patenschaft zu vergeben - Grabstätte Kruckewitt

Zur Bearbeitung der Objektinformationen müssen Sie sich zuvor anmelden

Objektdaten
Art des Objekts
Denkmal
Name
Patenschaft zu vergeben - Grabstätte Kruckewitt
Infoseite
Information

GRABMAL:
Grabmal aus Terrazzo, Neumann u. Temme, 1915

GRÖßE DER GRABSTÄTTE:
Grabfläche 2,50 m x 2,50 m, da der Stein dabei auf der Grabstätte steht, ist eine Vergabe     als Urnenwahlgrab mit Pflegevertrag für die Restfläche   sinnvoll.

SCHUTZSTATUS:
Das Grabmal ist als denkmalwert einge-  stuft worden.

BESCHRIFTUNGSMÖGLICHKEIT:
Verlegung eines zusätzlichen Kissensteines oder Nachbeschriftung möglich

ZUSTAND:
Das Grabmal ist in einem guten Zustand, zurzeit sind keine Maßnahmen erforderlich.

FAMILIENINFO:
Die Familie Kruckewitt hatte eine Tischlerei in der Teutoburger Straße.

BEMERKUNG:
In der Nähe der Grabstätte steht eine große Buche.

Anzahl Seitenaufrufe: 486
Das Grab befindet sich auf folgenden Virtuellen Friedhöfen
Grabmalpatenschaften auf dem Bielefelder Sennefriedhof
Bilder