Jetzt kostenlos registrieren!

Kurzeinführung für Benutzer


Übersicht:


Für Besucher

Willkommen auf FriedhofGuide.de, wir freuen uns über Ihren Besuch!

Als nicht angemeldeter Benutzer haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Informationen zu Friedhofsverwaltungen, Friedhöfen und Gräber abrufen
  • Gedenkseiten aufrufen
  • Virtuelle Friedhöfe besuchen
  • Virtuell geführten Rundgängen auf Friedhofen folgen
  • Fußweg zu einem Grab anzeigen lassen

Registrierte Benutzer

Registrierte Benutzer haben auf FriedhofGuide.de einen erweiterten Zugang zu kostenfreien Systemfunktionen der Vorsorgeplattform24:

Registrierte Benutzer mit einem Premiumkonto erhalten für eine geringe Jahresnutzungsgebühr Zugriff auf alle Benutzer-Funktionen von FriedhofGuide.de, unter anderem:

  • Erstellung von digitalen Gräbern
  • Erstellung von digitalen (Friedhofs-) Objekten
  • Erstellung von Virtuellen Friedhöfen oder Virtuellen Rundgängen
  • Erstellung von Gedenkseiten (Funktion auf der Vorsorgeplattform24.de)

Zudem erhält jeder vollständig registrierter Benutzer einen kostenlosen Mitgliedsausweis frei zugesendet.


Erweiterte Nutzung

Mit Ihrer Registrierung auf FriedhofGuide.de sind Sie automatisch auch für die VorsorgePlattform24.de registriert.

Mit Ihrem Benutzernamen und Passwort können Sie sich gleichzeitig auf beiden Systemen anmelden.


Die Systemoberfläche

Die Oberfläche des FriedhofGuide.de enthält folgende Bedienelemente:

0 - Für angemeldete User: Umschaltung zwischen privatem und öffentlichem Modus

1 - Logo mit Link zur Startseite

2 - Menü, abhängig von der Auswahl des Modus (privat - öffentlich)

3 - Anmeldung bzw. Registrierung sowie Zeit bis zur automatischen Abmeldung

4 - Arbeitsbereich: Hier werden für jede Seite die jeweiligen interaktiven Inhalte angezeigt

5 -Fußleistenmenü: enthält die wichtigsten Informationen zum Unternehmen und zum Betrieb der Vorsorgeplattform24 und des FriedhofGuide.

Oberefläche von FriedhofGuide.de

Todesanzeigen mit QR-Code

Man kennt sie: die Todesanzeigen aus der lokalen Zeitung. Sie informieren den Leser über den Tod eines Menschen.

Todesanzeige     Todesanzeige

Der neue Konfigurator ermöglicht die interaktive Erstellung von Todesanzeigen sowie das Aufbringen eines QR-Codes auf die Todesanzeige.

In verschiedenen Formaten ausgedruckt kann die Todesanzeige in beliebigen Medien veröffentlicht werden . Der Leser der Tageszeitung kann mit Hilfe seines Smartphones den QR-Code skannen und die referenzierte digitale Gedenkseite aufrufen. Dort findet er neben Kondulenzbuch weitere multimediale Informationen zum Verstorbenen.

Die Todesanzeigen auf dem FriedhofsGuide haben folgende Merkmale:

  • Einfache Konfiguration
  • Veröffentlichung mit einer eigenen Internetseite
  • Verknüpfung mit einer Digitalen Gedenkseite mittels QR-Code
  • Verschiedene Export-Formate für die Weitergabe an Dritte (Zeitungen, Freunde, ...)
  • Versenden der Todesanzeige mit eMail
Todesanzeige konfigurieren

Persönliche Gedenkseiten

Digitale Gedenkseiten werden für die Menschen erstellt, die in der Erinnerung für immer weiterleben sollen. Ganz egal, ob es sich dabei um einen Familienangehörigen, Freund oder Prominenten handelt.

Digitale Gedenkseiten lassen sich mit der Friedhofs-App FriedhofGuide.de strukturiert erstellen und verwalten. Friedhofsbesucher können dann auf freigegebene Bilder, Videos und Texte direkt am Grab zugreifen, kondolieren oder Kerzen entzünden.

Alternativ kann das Grab bzw. der Verstorbene mit einer beliebigen Seite im Internet verlinkt werden.

Gedenkseite

Sowohl ein Grab als auch ein (Friedhofs-) Objekt kann mit einer beliebigen Informations- oder Gedenkseite aus dem Internet verbunden werden.

Wenn noch keine Gedenkseite vorhanden ist, dann können Sie diese mit ihrem Benutzernamen (eMail) und Passwort, die Sie für die Anmeldung auf FriedhofGuide.de verwenden, auf der VorsorgePlattform24.de erstellen.

Je nach Wunsch können diese Seiten folgende Elemente enthalten:
  • Nachruf
  • Lebenslauf
  • Musik, Bilder, Videos
  • Ruhestätte
  • Traueranzeige
  • Kondolenzecke
  • Gedächtniskerzen
  • Navigator
  • Impressum

Weitere Informationen finden sie HIER.


Digitales Grab

Der Friedhof der Zukunft nutzt die multimedialen Möglichkeiten des Internets und verbindet das reale Grab mit seinem virtuellen Abbild im Internet. Diese Verbindung wird mit GPS-Koordinaten oder QR-Code hergestellt.

Der Friedhofsbesucher lässt sich die Digitalen Gräber an seinem Standort anzeigen. Anschliessend werden ihm zu jedem gefundenem Grab weitere Funktionen wie Blumen niederlegen, Navigation zur Grabstätte oder Multimediale Informationen (Bilder, Musik oder Video) angeboten.

Grabmal Friedrich Ebert  Grab von Udo Jürgens   Grab von Andrea Jüergens

Um ein Grab eines Angehörigen, Bekannten oder Unbekannten im FriedhofGuide.de einzutragen gehen Sie bitte in folgenden Schritte vor:

  1. Melden Sie sich im System an oder, wenn Sie  noch keinen Account besitzen, registrieren Sie sich für ein kostenpflichtiges Premium-Konto.
  2. Rufen Sie als angemeldeter Benutzer Ihren persönlichen Benutzer-Bereich auf und wählen dort den Menüpunkt "Gräber". Auf der dann zu sehenden Übersichtsseite Ihrer Gräber finden Sie einen grünen Button "Neues Grab erstellen". Auf diesen drücken Sie.
  3. Füllen Sie die Felder aus, bestimmen Sie die Position des Grabes (blauer Button) und speichern Sie anschliessend. Das neu angelegte Grab finden Sie dann in der Übersichtsseite Ihrer Gräber. Wenn Sie das Grab ein zweites Mal zum Bearbeiten öffnen, können Sie Bilder, Ton- oder Video-Dateien hinzufügen.

Wenn alles korrekt erfasst wurde, können Sie über das Hauptmenü das "Grab suchen" und sich den Fußweg zur Grabstelle anzeigen lassen (Bild)

GPS-Ortung des Grabes


Virtueller Friedhof

Walhalla, Hall of Fame oder Ruhmeshallen - es gibt viele Begriffe, unter denen das Andenken von Persönlichkeiten mit herausragenden Lebensleistungen gewürdigt wird.

Mit der Friedhofs-App FriedhofGuide.de können Sie Ihre eigene Ruhmeshalle erstellen. Erschaffen Sie für Ihre eigene Gruppe an verstorbenen Persönlichkeiten eine besondere Erinnerungstätte.

Die verstorbenen Bundespräsidenten Deutsche Friedensnobelpreisträger Deutsche Schauspieler Deutsche Widerstandskämpfer 20 Juli 1944 Deutsche Bundeskanzler Deutsche Erfinder Fußballweltmeister 1954

Der Virtuelle Friedhof ermöglichten Ihnen, die zuvor angelegten Digitalen Gräber auf einem Hintergrundbild zu visualisieren.

Als Hintergrund können Sie wählen zwischen

  • Kartenansicht
  • vorgegebenes Landschaftsmotiv
  • Eigenes Hintergrundbild

Nach dem Ausfüllen der Felder können Sie Ihre Gräber (oder auch Friedhofs-Objekte) hinzufügen. Hierzu drücken Sie den blauen Button "Grab oder Objekt hinzufügen". In dem eingeblendetem Fenster navigieren Sie an den Ort des Grabes und vergrößern die Ansicht, bis Sie den roten Markierungs-PIN sehen. Ein Klick auf diesen PIN öffnet eine kleine Infobox mit dem Namen des Verstorbenen und einem grünen + Button. Ein Klick auf diesen Button fügt das Grab in den Virtuellen Friedhof ein.

Beispiele

Virtueller Rundgang Virtueller Friedhof Rundgang auf dem Wiener Zentralfriedhof
Virtueller Friedhof Die deutschen Träger des Friedensnobelpreises
Bundeskanzler Die verstorbenen Bundeskanzler
Virtueller Friedhof Virtueller Friedhof der Familie Binder
Virtueller Friedhof Virtueller Friedhof Deutscher Schauspieler

Friedhof

Für innovative Friedhofsverwaltungen ist FriedhofGuide.de ein neuer Weg, die Friedhöfe als Orte der Geschichte, Architektur und Kunst ihren Friedhofsbesuchern zu vermitteln.

Mit Hilfe eines Smartphones können interessierte Friedhofsbesucher die multimedialen Daten über den digitalen Friedhof Standort-bezogen abrufen. Bei einem Friedhofsrundgang von Grab zu Grab gehend werden Sie über das Leben und Wirken verstorbener Persönlichkeiten informiert.

Virtueller Rundgang Zentralfriedhof Wien Virtueller Rundgang Bergfriedhof Heidelberg Virtueller Friedhof Leipzig Friedhof Pere Lachaise Der alte Friedhof in Schweinfurt

Um ein Grab anlegen zu können, muß angeben werden, auf welchem Friedhof das neue Grab liegt.
Ist der Friedhof noch nicht im System vorhanden, so wenden Sie sich bitte an den Support des FriedhofGuide.de

Friedhofsverwaltung

Um einen Friedhof anlegen zu können, muß angeben werden, welche Friedhofsverwaltung für diesen Friedhof zuständig ist.
Ist die Friedhofsverwaltung noch nicht im System vorhanden, so wenden Sie sich bitte an den Support des FriedhofGuide.de